Aktion in Mannheim

gefunden auf linksunten.indymedia.org:

„Wir haben in der Nacht vom 17.7. auf den 18.7. die Bullenwache nahe der Bismarckstraße in Mannheim mit Farbbeuteln beworfen und die Wände mit den Sprüchen „Rache für Carlo“ und „Wir vergessen nie-A.C.A.B.“ versehen.
Wir haben dies getan, um an den vor 10 Jahren von Carabinieri während des G-8 Gipfels in Genua ermordeten Genossen Carlo Giuliani zu erinnern.

DER KAMPF UM BEFREIUNG IST INTERNATIONAL!“

mheim